• Andreas Bauer

    Andreas Bauer

    Diplom-Psychologe, Psychotherapie (HeilprG), Klinischer Sexologe (ISI), Journalist | Kontakt

    Fortlaufende Spezialisierung zum Klinischen Sexologen in Mainz, Erfurt, Berlin, Hamburg, Wien, Toulouse und Zürich bei Dr. med. Peter Gehrig, FMH Psychiatrie/Psychotherapie Klinischer Sexologe (Association des Sexologues Cliniciens francophones), Sexoanalytiker (Institut International de Sexoanalyse, Montréal), Gründungsmitglied und Ausbildner des Institut Sexocorporel International (ISI), J.-Y. Desjardins und Dr. med. Karoline Bischof-Guscetti, FMH Gynäkologie, Klinische Sexologin ISI, PhD Sexology IASHS, Fachärztin für Psychosomatische und Psychosoziale Medizin sowie Maryvonne Desbarats, Klinische Psychologin und Sexologin, Claude Roux-Deslandes (Klinische Sexologin, Pau/Paris), Wolfgang Kostenwein (Wien/Psychologe und Klinischer Sexologe, Gründer ISP), Stephan Fuchs, Bewegungs-Psychotherapeut ASP/BTK, Klinischer Sexologe ISI,  ingrid Hülsmann, Fachpsychologin für Psychotherapie FSP Sexualtherapeutin DGfS, und Francesca Galicia-Thiele, Sexualpädagogin ISP, Sexualtherapeutin ZAK, Klinische Sexologin ISI, Ausbildnerin ISI.

    Seit 2013 Dozent in den Studiengängen „Angewandte Sexualwissenschaften“ und „Masterstudiengang Sexologie“ (2017/Berlin) der Fachhochschule Merseburg in Kooperation mit Prof. Dr. phil. Konrad Weller und Prof. Dr. med. Harald Stumpe.

    Seit 2010 Familien-, Paar- und Sexualtherapeut für pro familia in Thüringen.

    Ab 2013 Aufbau und Fachberatung (Leitungsposition) einer Forensischen Ambulanz (Nachsorgeeinrichtung) der pro familia Thüringen in Erfurt.

    2014 Gründung der LEHRWERKSTATT SEXOCORPOREL mit Joachim Reich: Fortbildungen in Sexualberatung und -therapie.

    2003-2009 Psychoanalytische Zusatzausbildung und Eigen-/Lehranalyse.